Dubai – wo die Superlative der Standard ist. Wo die Reizüberflutung an der Tagesordnung steht. Kurz gesagt: groß, größer, Dubai. Die einen lieben Dubai, die anderen verabscheuen diese Stadt. Ich für meinen Teil, liebe sie. Es gibt dort so viel erstaunliches zu sehen und zu bestaunen und man kann dort richtig gut entspannen, relaxen und sich inspirieren lassen.

Als wir in Dubai waren, hatte ich erst ein wenig Angst, dass wir zu lange dort sein werden und uns dort langweilig wird. Von einigen anderen hatte ich gehört, dass 5 Tage locker ausreichen und man auf keine Fall länger dort bleiben sollte. Weil man dann ja schon alles gesehen hat.

Wir hatten 6 Tage gebucht!

Jetzt im Nachhinein finde ich, dass sogar 6 Tage zu wenig waren. Wir konnten leider nicht alles machen, was wir gerne wollten, aber die anderen Punkte stehen auf jeden Fall auf unserer Liste. Und bei unserem nächsten Dubai Urlaub, werden wir dann auch diese Aktivitäten nachholen.

Top 6 Aktivitäten in Dubai

Aber jetzt möchte ich dir meine Top 6 Aktivitäten in Dubai vorstellen. Ich verrate dir auch, wo wir die jeweiligen Aktivitäten gebucht haben. Die Abwicklung war wirklich super einfach und alles hatte wunderbar geklappt.
Zum Schluss verrate ich dir auch noch, was ich bei meinem nächsten Dubai Urlaub unbedingt noch erleben möchte.

  1. Besuche den Aquaventure Park
  2. Der Aquaventure Park beim Atlanis The Palm Hotel ist für jeden ein Erlebnis.
    Zahlreiche Rutschen, Schwimmbecken und sogar ein Aquarium, in welchem neben Haien und Rochen noch kleiner Fische schwimmen, sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

    Aquaventure Park Dubai

    Mein Ratschlag: Denk unbedingt an eine Unterwasserkamera und natürlich auch an die Speicherkarte und einen vollen Akku.
    Unser Fehler war, dass wir unsere Speicherkarte in unserem Hotel im Laptop vergessen hatten. Nachdem wir wirklich mehrere Stunden im Aquaventure Park herum gelaufen sind, haben wir uns eine wasserdichte Tasche für unsere Smartphones gekauft. Diese kostete dort ca. 30 €.
    Du kannst dir allerdings auch direkt am Eingang eine GoPro ausleihen. Für einen Tag, inkl. Speicherkarte bezahlst du dann ca. 50 €.
    Wenn du diese Punkte beachtest, wird dein Besuch dort ein unvergessliches Erlebnis.

    >> Buche hier deinen Besuch im Aquaventure Park*

    Atlantis the Palm

    Aquaventure Park Dubai

    Aquaventure Park Dubai

    Aquaventure Park Dubai

  3. Spaziere am Abend auf der Promenade der Dubai Marina
  4. Die Marina von Dubai ist auch auf jeden Fall einen Besuch wert.
    Inmitten von zahlreichen Hochhäusern liegt eine hübsche Yacht neben der anderen. Hier kann man auch super am Abend auf der Promenade spazieren gehen.
    Suche dir unbedingt ein hübsches Restaurant zum Essen aus, mit Blick auf die Marina. Glaub mir, das Essen wirst du nie mehr vergessen.
    Die gesamte auf Atmosphäre in der Marina ist sehr beruhigend und entspannt.

  5. Gehe unbedingt in der Dubai Mall shoppen oder etwas essen
  6. Dubai Mall

    Die Dubai Mall ist wirklich großartig. Neben dem Aquarium (in welchem ich unbedingt mal mit den Haien und den anderen Fischen schwimmen möchte) gibt es dort auch einen sehr schönen Wasserfall mit Statuen, welche sich in den Wasserfall herabstürzen.
    Du findest dort neben unzähligen Restaurants und Cafés auch viele bekannte Einkaufsläden hier aus Deutschland.
    Neben den ganzen Luxusläden, findest du hier aber auch genügend Läden für den schmaleren Geldbeutel. Also in der Dubai Mall ist wirklich für jeden etwas dabei.
    In dem Restaurant „markette“ haben wir sogar zwei Mal gegessen. Erstens weil das Essen dort wirklich lecker ist und zweitens, weil es direkt gegenüber dem Aquarium liegt und wir so dieses während unserem essen bestaunen konnten.

    Dubai Mall

    Dubai Mall

    Dubai Mall

  7. Besichtige den Burj Khalifa
  8. Dubai Burj Khalifa

    Dubai Burj Khalifa

    Das höchste Gebäude der Welt unterstreicht nochmal die Ansprüche, welche in Dubai gelten. Und somit ist der Burj Khalifa ist ein Muss für jeden Dubai-Urlauber.
    Meinen ausführlichen Bericht über den Burj Khalifa findest du hier.

    >> Buche hier deinen Burj Khalifa Besuch*

    Dubai Burj Khalifa

  9. Schaue dir die Wasserspiele vor dem Burj Khalifa an
  10. Ein unglaubliches Spektakel, welches dazu auch noch kostenlos ist, sind die Wasserspiele zwischen dem Burj Khalifa und der Dubai Mall. Sie sind atemberaubend und sorgen für Gänsehautmomente.
    Jeden Tag ab 18:00 Uhr kannst du hier im 30-Minutentakt ein wahres Fontänenschauspiel zu den unterschiedlichsten Songs bestaunen. Zeitweise sind mir wirklich die Tränen gekommen, weil ich einfach nur so überwältigt von der gesamten Kullise, der Atmosphäre und natürlich auch total dankbar war, so etwas erleben zu dürfen.
    Das Fontänenschauspiel endet in der Woche um 22:00 Uhr und an Feiertagen um 23:00 Uhr.

    Was ich auch sehr empfehle ist eine Bootsfahrt in der sogenannten „Abra“ (einem Wassertaxi) auf dem künstlichen See. So kommst du noch näher an die Fontänen heran.

    >> Buche hier deine Fontänen-Bootstour*

  11. Erlebe ein einzigartiges Abenteuer bei einer Wüstensafari
  12. Wüstensafari Dubai

    Wüstensafari Dubai

    Wüstensafari Dubai

    Am Abend, nach unserer Wüstensafari, waren wir einfach nur sprachlos. Wir kamen zurück ins Hotel und konnten einfach nichts mehr sagen. Uns fehlten buchstäblich die Worte. Wir schauten uns alle einfach nur glücklich an und jeder von uns wusste, dass wir an diesem Tag etwas erlebt hatten, was wir nie im Leben vergessen würden.
    Meinen ganzen Bericht über unsere Wüstnesafari findest hier.

    >> Buche hier deine eigene erlebnisreiche und unvergessliche Wüstensafari*

Das waren meine Top Unternehmungen, was man in Dubai unbedingt gemacht haben muss.

Jetzt verrate ich dir noch, was ich bei meinem nächsten Dubai Urlaub dort gerne unternehmen möchte.

  1. Über der Palmeninsel Fallschirm springen
  2. Einen Helikopterrundflug
    Weitere Details dazu findest du in diesem Bericht von der lieben Madeleine. Und hier werde ich diesen dann buchen*.
  3. Den Miracle Garden besuchen
    Und auch zu diesem besuch wurde ich durch diesen tollen Bericht von Madeleine inspiriert. Das Ticket hierfür buche ich dann hier*.
  4. Mit den Delphinen in der Dolphin Bay schwimmen
  5. Mit den Haien im Dubai Mall Aquarium schwimmnen

Schau dir auch unbedingt die Top 10 Reisetipps für Dubai von der lieben Maddi auf www.pilotmadeleine.de an.

Zusammenfassend kann ich nur eines sagen: ein Urlaub in Dubai ist grandios, überwältigend und einzigartig.

Warst du schon mal in Dubai? Und was waren dort für dich die Highlights?

Liebe Grüße,

Julia

Was muss man in Dubai gemacht und gesehen haben? – Meine Tipps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere