Image default

Vertriebsoffensive Schwerin 2019 – Tag 2

Der erste Tag der Vertriebsoffensive war der Knaller. Als ich in meine Unterkunft kam, musste ich mich erst einmal sortieren und das ich erlebt, gesehen und gehört habe verarbeiten. Ich arbeitete nochmal meine Notizen durch und legte für mich wichtige Punkte fest. Und schon stieg die Vorfreude auf den zweiten Tag. Dirk hatte versprochen, mehr in die Tiefe zu gehen und vor allem uns auch einen Verkaufsgesprächbaukasten mit zugeben. Das machte mich natürlich besonders neugierig auf en zweiten Tag.

werbung

In diesem Beitrag bekommst Du einen Einblick in meine Notizen vom 2. Tag der Vertriebsoffensive in Schwerin. Den Beitrag zum 1. Tag findest Du hier. Allerdings bekommst Du meine Notizen nur in abgekürzter Form, denn ich werde die Inhalte niemals so rüber bringen können, wie Dirk Kreuter es tut. Ausführlicher erklärt es Dir Dirk Kreuter auf einer der nächsten Vertriebsoffensive*.



Geheimnisse des erfolgreichen Verkaufens

  1. Aufrichtiges & ehrliches Interesse an Deinem Gegenüber
  2. Stell Dir immer die Frage: Was passiert, wenn ich meinem Kunden nichts verkaufe/nicht helfe? Beispiele:
    1. Sie zahlen zu hohe Preise
    2. Sie bekommen anderweitig schlechte Qualität
  3. Es reicht nicht nur, wenn Du ein gutes Produkt hast, Du musst es auch richtig verkaufen!
  4. Wenn Du dein Produkt nicht kaufst, kannst Du es als unterlassene Hilfeleistung ansehen.

Warum sollte ein Kunde bei Dir kaufen

  • Überlege Dir 33 gute Gründe, warum Dein Kunde bei Dir kaufen sollte.
  • Sprich den Kunden immer direkt an: Sie, Du, Ihnen
    • streiche folgende Wörter: wir, ich, mein, meine, unsere, man
  • Streiche ALLE Negationen! Diese nimmt das Gehirn nicht wahr.
  • Du brauchst Merkmale, um Dein Produkt zu erklären/um zu erklären, worum es geht. Aber Dein Kunde kauft immer nur seinen Vorteil.

Wie kannst Du dich auf Verkaufsgespräche vorbereiten?

  1. Verlasse den Beratermodus
  2. Deine Vorteile, Merkmale und Zeugen aufbereiten und diese auswendig lernen
  3. Schreibe Dir möglich Vor- & Einwände und die dazugehörigen Lösungen auf
  4. Halte Zahlen zu Deinem Nachteil immer klein und zu Deinem Vorteil groß
  5. Argumentiere immer mit „noch“
  6. Stelle niemals Rückfragen, sondern immer Gegenfragen
  7. Der Verkäufer sollte sich immer auf den Kunden einstellen.
Wir kaufen entweder, weil wir durch das Gekaufte einen Vorteil haben, oder weil wir Angst/Schmerzen haben.

Wie kannst Du erfolgreich denken?

  1. Bücher – beschäftige Dich mit Menschen, die schon dort sind, wo Du hin willst
  2. Agiere – NICHT reagieren
  3. Ziele müssen schrifltich festgehalten werden – mündlich sind es lediglich Wünsche
  4. Akzeptiere Situationen, welche Du nicht ändern kannst (Staat, etc.) und suche dann nach einer Lösung
  5. Chancen reden
  6. Fehler sind OK – Erfolgreiche spielen um zu gewinnen und nicht um nicht zu verlieren.
  7. Konzentriere Dich auf Deine Stärken
  8. Lerne ständig. Bleibe hungrig und neugierig
  9. Mache Chancen möglich
  10. Kaufe Dir Zeit
  11. Dein Umfeld = € – kann Dein Umfeld Dich bezahlen?
  12. Triff schnelle Entscheidungen

Geistige Brandstiftung

Die geistige Brandstiftung ist für Verkäufer ein grandioses Tool und funktioniert besonders gut bei Sicherheitsbedüftigen Personen. Ich will hier auch gar nicht so genau darauf eingehen, weil Du dir das lieber direkt von Dirk erklären lassen solltest.

Bei der geistigen Brandstiftung setzt Du (kurz gesagt) Deine Stärken ins Verhältnis der Schwächen des Wettbewerbs! Dabei solltest Du aber niemals den Wettbewerber schlecht machen.

Was ist noch wichtig?

Im letzten Beitrag habe ich schon erwähnt, dass Dein Umfeld extrem wichtig ist. Genau so wichtig ist es, dass Du deinen eigenen Traum lebst und verwirklichst. Wenn Dein Umfeld Dich bei Deiner Zielerreichung und Traumverwirklichung unterstützt, dann wird es für Dich leichter und einfacher sein. Also sorge dafür, dass Du dich mit Menschen umgibst, die für Dich nur das Beste wollen. Es geht nicht darum, dass sie Dir nur Honig um den Mund schmieren. Sondern viel mehr darum, dass sie Dir nicht im Weg stehen und im shclimmsten Fall noch alles schlecht reden.

Power-Tipp

Wenn Du noch am überlegen und am zweifeln bist, ob Du so ein Seminar wirklich besuchen solltest und ob sich das wirklich lohnt, dann sage ich Dir hiermit: JA! ES LOHNT SICH!

Früher dachte ich auch, dass ich doch das ganze Wissen aus Büchern, Youtube und Blogs ziehen kann. Das ist wirklich schon mal ein großartiger Ansatz.

Aber auf einem Seminar verstärkst Du den Lerneffekt extrem. Du verbindest dann nämlich das Gelernte mit Emotionen. Diese Emotionen verstärken bestimmte Nervenbahnen in Deinem Gehirn und sorgen so dafür, dass Du das Gelernte besser behältst.

Aus diesem Grund solltest Du dir selbst den Gefallen tun und in Dich und Deine Zukunft investieren.

Sicher Dir dein Ticket und sei bei der nächsten VO dabei und hol Dir das kostenlose Buch „Entscheidung: Erfolg“ von Dirk Kreuter


Tipps für Deine Anreise und Unterkunft

Die perfekte Unterkunft für dein Vertriebsoffensivewochenende findest Du hier*.

Für die Anreise mit einem Mietwagen kannst Du hier* die günstigsten vergleichen.

Oder möchtest Du lieber entspannt mit der Bahn anreisen? Dann findest Du hier Deine passende Verbindung*.

Du willst zur VO wie im Flug? Dann findest Du hier Deinen perfekten Flug*.

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

  1. Vertriebsoffensive Schwerin 2019 – Tag 1
  2. GedankenTanken Köln 2018 – meine persönlichen Notizen

2 Kommentare

Shadownlight 25. Februar 2019 at 15:18

Das war sicherlich ein toller Tag mit viel Mehrwert!
Liebe Grüße zum Wochenstart!

Antwort
Vertriebsoffensive 2019 in Schwerin - Tag 1 - Exciting Life 18. März 2019 at 13:46

[…] Vetriebsoffensive Schwerin 2019 – Tag 2 […]

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere