Image default

Unsere Unterkünfte auf Bali

Während unserer Rundreise haben wir die meiste Zeit auf Bali verbracht. Um genau zu sein waren wir 8 Tage auf Bali. Da wir im Vorfeld entschieden hatten, dass wir die Nächte immer an anderen Orten verbringen werden, haben wir in einigen Unterkünften gewohnt. Erfahre in diesem Beitrag welche Unterkünfte auf Bali wir besucht haben.

Hotel The Bene

hotel the bene bali

Unsere erste Unterkunft haben wir von Singapur aus gebucht. Also einen Tag, bevor wir auf Bali ankamen. Für diese Unterkunft war es uns wichtig, dass die sich in nächste Nähe zum Flughafen befindet, da wir spät abends auf Bali ankamen. Wir entschieden uns für das Hotel The Bene in Kuta. Eine wirklich ausgezeichnete Wahl, wir im nachhinein feststellten. Hier verbrachten wir die ersten beiden Nächte auf Bali.

Das Hotel war sehr sauber und schön ruhig. Bis zum Strand brauchten wir auch nur wenige Minuten zu gehen. Der Strand in Kuta war dazu auch noch optimal für ein paar Stunden auf dem Surfbrett. Aber dazu gibt es noch einen separaten Blogpost.

Bali Hotel The Bene

Zurück zum Hotel: im The Bene passte einfach alles. Das Zimmer war schön groß, wir hatten einen tollen Balkon und der Pool war auch fantastisch und es gab genügend Liegen am Pool. Das Frühstück bot uns eine enorme Auswahl und war dazu auch noch lecker. Im The Bene haben wir auch den In Room Service in Anspruch genommen und auch dieses Essen war super lecker.

Also das Hotel The Bene bekommt von uns auf jeden Fall eine absolute Weiterempfehlung.

Zum Hotel kommst du Bali Pool villa sotis

Anschließend reisten wir weiter nach Canggu und buchten uns dort eine eigene Villa mit privatem Pool. Auch hier blieben wir wieder zwei Nächte.

Das war von mir ein absoluter Traum, einmal in so einer Villa zu wohnen, wo wir einen eigenen privaten Pool haben. In dieser Villa hatten wir ein riesiges Wohnzimmer mit Küche. Über die Treppe nach oben kamen wir auf einen Balkon und von dort aus in das Schlafzimmer mit Badezimmer. Draußen, vor dem Wohnzimmer befand sich ein kleiner Vorhof, wo auch der Pool war. Das Frühstück konnten wir für jeden Tag auswählen und es wurde uns in unsere Villa geliefert. Und auch hier nutzten wir den In Room Service. Allerdings hat uns dieses mal das Essen nicht so besonders gut geschmeckt. Aber in der näheren Umgebung und vor allem in der Nähe vom Strand gibt es zahlreiche Restaurants, welche leckeres Essen haben. Beispielsweise die Avocado Factory oder das Sensorium.

Abgesehen von dem In Room Essen bekommt die Villa Sotis von uns aber auch eine absolute Weiterempfehlung.

Zu der Villa Sotis kommst du HIER (>>>klick)*

Bali Home 68

Bali home 68

Die nächsten beiden Nächste verbrachten wir im Bali Home 68 direkt in Ubud. Ubud ist schlichtweg der Touristen Hotspot und dementsprechend laut war es hier auch. In unserer Unterkunft haben wir zwar von dem Lärm ausserhalb nichts mitbekommen, dafür aber umso mehr von dort lebenden Hühnern. Diese Unterkunft ist eine privat geführte Unterkunft, welche aber mit sehr viel Liebe geführt wird.

Bali home 68

Die Besitzer sind sehr freundlich und hilfsbereit. Hier konnten wir ebenfalls unser Frühstück auswählen und es wurde uns auf der Terrasse vor unserem Appartment gebracht. Unser Appartment bestand aus einem Schlafzimmer, einem Badezimmer und einer Küche. Es war schön groß und wir haben hier überhaupt nichts vermisst. Dazu kommt noch, dass die gesamte Anlage sehr schön und mit viel Liebe zum Detail gestaltet ist.

Zum Bali Home 68 kommst du HIER (>>>klick)*

Rice Padi Artha

Bali Padi Artha

Spontan entschlossen wir uns noch eine Nacht in Ubud zu bleiben, allerdings war zu diesem Zeitpunkt das Bali Home 68 bereits ausgebucht, weshalb wir uns für die nächste Nacht eine neue Unterkunft suchten. Hierfür war es uns wichtig, dass dies möglichst günstig ist, da wir hier wirklich nur die Nacht verbringen wollten. Also entschieden wir uns für das Rica Padi Artha. Diese Unterkunft liegen mitten in der Natur und ist umgeben von Reisfeldern. Hier hatten wir ein kleines Zimmer mit Badezimmer. Das Zimmer allgemein war ein absolutes Highlight für uns, denn das Badezimmer befand sich quasi draußen und unser Schlafzimmer und das Badezimmer trennte lediglich ein Vorhang. Sehr exotisch.

Bali Padi Artha

Allerdings konnte man hier wirklich alles von draußen und somit auch von den benachbarten Räumen hören.

Für das Frühstück konnten wir wieder etwas aus einer Auswahl aussuchen und dieses wurde uns dann frisch zubereitet.

Wenn du eine günstige Unterkunft suchst und es dich nicht stört, dass es etwas lauter drum herum ist, dann kann ich dir das Rice Padi Artha auf jeden Fall weiterempfehlen.

Zur Rice Padi Artha Unterkonft kommst du HIER (>>>klick)*

Bali Padi Artha

Horison Seminyak Bali

Die letzten beiden Nächte auf Bali verbrachten wir im Horison Seminyak Bali welches in der Nähe vom Double Six Beach liegt. Für dieses Hotel entschieden wir uns, da es sich wieder in der Nähe des Flughafens befand und unser Flug am Samstag schon um 7:00 Uhr losging, weshalb wir etwas früher los fahren mussten und so dann aber nicht allzu lange bis zum Flughafen brauchten.

Das Horison Seminyak Bali ist ein etwas größeres Hotel, welches sich in einer Nebenstraße befindet. Hier hatten wir ein normales Zimmer mit Badezimmer. Der Pool war allerdings etwas klein und allgemein hat uns dieses Hotel nicht so gut gefallen. Es waren hier viel mehr Menschen und diese waren dazu auch noch sehr laut.

Das Frühstück bot auch wieder wie im Hotel The Bene eine große Auswahl und war auch lecker. Auch im Horison bestellten wir wieder etwas zum Essen vom In Room Service und auch dieses Essen schmeckte sehr gut.

So an sich ist das Horison Seminyak ein schönes Hotel, aber aufgrund der vielen Menschen dort sehr laut. Das ist für uns der ausschlaggebendste Grund, weshalb wir dieses Hotel nicht weiterempfehlen würden.

Zum Hotel Horison Seminyak Bali kommst du HIER (>>>klick)*

Fazit

Du kannst auf Bali definitiv günstige und dazu auch noch richtig gute Unterkünfte finden. Insbesondere schöne Villen mit eigenem Pool.

Du kannst auf Bali definitiv günstige und dazu auch noch sehr schöne Unterkünfte finden. Gerade auf Bali sind Unterkünfte mit privatem Pool keine Seltenheit und in den meisten Fällen vom Preis-Leistungs-Verhältnis top.

Weitere Unterkünfte auf Bali findest du HIER (>>>klick)*

Hast du vielleicht auch noch Tipps für tolle Unterkünfte auf Bali? Dann ab damit in die Kommentare. 🙂

1 Kommentar

Shadownlight 21. Februar 2020 at 9:50

Das sieht alles sehr gut aus!
Liebe Grüße!

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar