Bei Hochhäusern wie dem Grand Tower sind aktiv geregelte Rauchschutz-Druckanlagen (RDAs), auch Überdruck-Lüftungs-Anlagen genannt, vorgeschrieben. Das auf einem sicherheitsgerichteten LonWorks Bus basierende RDA-System von Kingspan | STG-Beikirch, schaltet die Anlage in den Alarmzustand und regelt den Differenzdruck, sobald durch einen Melder Rauch erkannt wird.

Über drei embedded DRC-02 Gateways, auf denen das ARIGO Framework RUMO 4.0 läuft, werden die Zustände von ca. 150 Drucksensoren, die Ansteuerung von ca. 300 Lüftungs-, Brandschutz- und Entrauchungsklappen, sowie die Ansteuerung von redundanten Zuluft- und Abströmventilatoren über ein IoT-Protokoll an einen zentralen Server weitergeleitet, auf dem ebenfalls das ARIGO Framework RUMO 4.0 installiert ist. Dort werden alle Daten aufzeichnet, überwacht und visualisiert.

Durch diese umfangreichen Überwachungsfunktionen sind alle gesetzlich geforderten Sicherheitsanforderungen zu jeder Zeit gewährleistet.