Mein Milchkaffee

Dieses Wochenende ist in Nordrhein-Westfalen vorerst das letzte lange Wochenende. Und lange Wochenenden eignen sich immer sehr gut dazu, etwas zu unternehmen oder zu verreisen.
Oder wenn man nichts von beidem macht, dann kann man an solchen Wochenenden prima mit seinen Lieben Frühstücken oder Brunchen gehen.
Da dieses Wochenende bei mir schon ganz schön verplant ist, waren meine Tochter und ich am letzten Sonntag in der Finca & Bar Celona bei uns in Bielefeld.
Dort haben wir sehr lecker gefrühstückt und den Vormittag verbracht.

Finca & Bar Celona Bielefeld

Ich bin immer sehr gerne in der Finca. Dort kannst Du super lecker Frühstücken, aber auch Mittag und Abend essen oder Cocktails trinken. Und das Ambiente erinnert mich immer an Urlaub. Die Finca ist sehr gemütlich und in warmen Farben eingerichtet. Der Außenbereich ist mit schönen Palmen bestückt und im Innenbereich ist alles in einem warmen Braun gehalten.

Finca & Bar Celona Bielefeld

Finca & Bar Celona Bielefeld

Finca & Bar Celona Bielefeld

Finca & Bar Celona Bielefeld

Wir haben uns im obersten Stock einen gemütlichen Platz direkt am Balkon ausgesucht; auf der linken Seite mit Blick nach draußen und auf der rechten Seite konnten wir nach unten und somit das Treiben dort beobachten.

Finca & Bar Celona Bielefeld

Finca & Bar Celona Bielefeld

Nachdem meine kleine sich eine Apfelschorle und ich mir einen Milchkaffee bestellt haben, sind wir auch schon los gegangen, um das Buffet unter die Lupe zu nehmen und die ganzen Leckereien zu kosten.

Leckerer Milchkaffee

Das Schlemmerbuffet

Das Frühstück besteht aus einem riesigen Schlemmerbuffet.
Geboten wird unter anderem normales Rührei oder auch nach eigenem Wunsch zubereitetes Rührei oder Omelett. Hierbei hast Du die Möglichkeit dein Rührei oder Omelett noch mit leckeren Zutaten wie Champignons, Paprika, Tomaten, Schinken, Käse, etc. aufpeppen zu lassen.
Ich hatte mich dieses Mal für das normale Rührei entschieden und dazu noch Bacon genommen.

Es gibt mehrere Sorten Müsli, verschiedene Aufstriche wie Nutella, Honig, Marmelade und diese auch in den unterschiedlichsten Geschmackssorten.

Finca Schlemmerbuffet

Finca Schlemmerbuffet

Dann kannst Du noch zwischen mehreren Aufschnitt- und Käsesorten wählen, mit welchen Du dein Brötchen oder Brot belegst.
An Brötchen gibt es die normalen großen Brötchen aber auch kleine, Mini-Brötchen.
Tomate, Mozzarella, Gurken und Paprika kannst Du dir auch noch zum belegen oder zum einfach so essen nehmen.
Ich nehme am liebsten die Mini-Körner-Brötchen. Sie sind nicht so sättigend und ich kann dann noch die ganzen anderen leckeren Sachen probieren. Dazu hab ich noch Putenaufschnitt, Gurken und Schimmelkäse genommen. Der Schimmelkäse ist so lecker. Ich fand den Geschmack zu Anfang sehr gewöhnungsbedürftig, aber jetzt esse ich wirklich gerne ein Stück davon.

Finca Schlemmerbuffet

Finca Schlemmerbuffet

Schlemmerbuffet

Dann gibt es noch einen kleinen Anti-Pasti-Teil und die „süße Frühstücksecke“.
Und in dieser gibt es mein absolutes Lieblings-Frühstücks-Teil oder wie ich das auch immer nennen soll. Und zwar: Pancakes! „Pancakes-Love“ Und die schmecken in der Finca sehr lecker. Meistens toppe ich diese nur mit Vanille-Soße.
Ausserdem gibt es noch Crossaints, Muffins und Schokobrötchen. Das ganze kannst Du dann noch mit verschiedenen Toppings toppen. Wie zum Beispiel Obst, leckere Soßen und süßen Streuseln und zusätzlich kannst Du dir auch noch selber Waffeln machen.

Finca Schlemmerbuffet

Finca Schlemmerbuffet

Pancakes Love

Was ich sehr bemerkenswert finde ist, dass ständig alles nachgefüllt wird. Dementsprechend steht man so gut wie gar nicht vor einer leeren Platte oder einem leeren Korb.

In dem Buffetpreis von 11,95 € ist ein Orangensaft enthalten. Weitere Getränke sind nicht in dem Preis enthalten.

Finca-Kids

Für Kinder gibt es ein extra Kinder-Buffet, hier dürfen die Kids sich an spezieller Kinderwurst und tollen Rätsel- und Märchenbüchern bedienen, das finde ich total süß und auch sehr praktisch gerade für Familien, denn dann haben die Eltern etwas Ruhe und die Kids sind beschäftigt. Und im Außenbereich gibt es für die Kids noch einen kleinen Spielplatz. Dieser besteht aus einem tollen Schiff umgeben von einem großen Sandkasten.

Kinderbuffet in der Finca

Finca Spielplatz

Die Mitarbeiter

Nachdem ich mir die Erlaubnis geholt habe, um die Fotos machen zu dürfen, haben wir dank der lieben Susi noch ein Prosecco und eine KiBa aufs Haus bekommen. Vielen Dank, nochmal an dieser Stelle.

Prosecco und KiBa

Prost

Die Mitarbeiter in der Finca sind alle super nett, zuvorkommend und hilfsbereit.
Erst hatte ich die Pancakes nicht gefunden, aber als ich nachgefragt habe, wurde mir sofort gezeigt, wo die sich befinden.
Denn das Schlemmerbuffet ist jedes Mal anders angerichtet und es gibt auch jedes Mal kleinere Änderungen.
So bleibt der Besuch dort immer eine kleine Überraschung.

Ich kann die Finca auf jeden Fall weiter empfehlen. Entweder um sich dort mit Freunden zu treffen oder um mit der Familie dort Essen zu gehen. Oder einen Geburtstag kann man dort auch sehr gut feiern, denn das Geburtstagskind erwartet in der Finca eine tolle Überraschung.

Ich hoffe, ich konnte Dir einen kleinen Einblick in die Finca und das Schlemmerbuffet gewähren und dich dazu inspirieren, der Finca einen Besuch abzustatten.

Liebe Grüße,

Julia

Finca-Adresse:
Finca & Bar Celona Bielefeld
Schloßhofstraße 73A
33615 Bielefeld

Schlemmerbuffet in der Finca & Bar Celona in Bielefeld

2 Gedanken zu „Schlemmerbuffet in der Finca & Bar Celona in Bielefeld

  • 26. Mai 2016 um 22:46
    Permalink

    Ins Bar Celona bin ich auch immer gerne gegangen, als ich noch in Enschede (NL) gelebt habe…da gibt’s nämlich auch eins. Und die Preise sind auch absolut in Ordnung, das ist ja gerade als Studentin immer wichtig 🙂

    Liebe Grüße aus NYC,
    Alex

    Antworten
    • 27. Mai 2016 um 21:40
      Permalink

      Das wusste ich gar nicht, dass es dort auch Bar Celonas gibt 🙂
      Ja die Preise sind auf jeden Fall in Ordnung. Wobei in Bielefeld die Preise jetzt auch ein bisschen angehoben wurden.
      Viel Spaß noch in NYC und ganz liebe Grüße aus Bielefeld, Julia 🙂

      Antworten

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: