Pippa&Jean Tripple Fascination Necklace

Mein allererstes Bloggertreffen (jetzt ist es schon über eine Woche her) und ich war beruhigt, als die anderen Bloggerinnen mir verrieten, dass sie bei ihrem ersten Treffen auch aufgeregt waren.

Ist irgendwie ein bisschen wie beim ersten Date gewesen. 😉 Eigentlich sogar wie bei einem Blind Date, da ich ja noch niemanden persönlich kannte.
Mit der lieben Jenny von Shadownlight, welche die Blogger Lounge in Paderborn organisiert, hatte ich vorher zwar schon Kontakt per Mail, aber das ist ja immer noch was anderes, als wenn man sich persönlich gegenüber steht. 🙂
Aber alle waren super freundlich und nett.
Wir konnten uns austauschen und gegenseitig Tipps geben.

Product Blogger Lounge Paderborn 2016

Bloggen ist Arbeit – Verkauft euch nicht unter Wert

Thorsten Ising hat uns zum Thema „Bloggen ist Arbeit – Verkauft euch nicht unter Wert“ vor Augen geführt, dass wir unsere Arbeit (ja, Bloggen ist Arbeit) viel zu wenig schätzen.
Allerdings wird das Bloggen leider auch von den Firmen noch immer nicht dem Aufwand entsprechend anerkannt. Aber mit dem Thema könnte ich nochmal einen ganz Post separat füllen.
Also wieder zurück zur Lounge.

Vertragsrecht – und was es sonst noch rechtlich zu beachten gibt

Als nächstes spannendes Thema stand „Vertragsrecht“ auf der Tagesordnung, zu welchem Rechtsanwalt Thomas Gerling uns ganz genau erklärte, wie ein Vertrag zustande kommt, was es alles zu beachten gibt und ging auch auf weitere Fragen der Teilnehmer ein. Das war wirklich spannend und gerade für mich, als doch relativ neue Bloggerin, sehr informativ. Zwar war mir schon einiges durch meine Ausbildung und mein Studium bekannt, aber das habe ich bisher noch nie auf das Bloggen bezogen.

Kosmetik mit Meeresschlick-Extrakt

La Mer Kosmetik

Silke und Bianca stellten uns einige Produkte der Kosmetikfirma La Mer vor (welche mit Meeresschlick-Extrakt direkt aus der Nordsee versehen sind) und von diesen hat mich die RR Creme ganz besonders fasziniert. Das ist eine Creme, die erst grünlich ist und sich anschließend dem Hautton entsprechend verfärbt und anpasst. Dadurch deckt sie auch Rötungen ab.
Bei Kosmetik bin ich eher ein sehr kritischer Mensch und nicht leicht zu überzeugen, was auch daran liegt, dass meine Haut in den meisten Fällen sehr empfindlich reagiert. Aber diese Creme hat es mir echt angetan.

Brooke & Shoals – Duftkerzen mit irischen Wurzeln

Brooke&Shoals Duftkerzen

Anschließend wurden von Ralf Keller wunderschöne Duftkerzen von der Firma Brooke & Shoals vorgestellt. Die Kerzen duften richtig gut und sehr intensiv.
Was ich besonders klasse finde ist, dass diese nicht mit Alkohol hergestellt werden. Dadurch bekommt man keine Kopfschmerzen, wenn die Kerzen im Raum angezündet werden. Ich selber hatte bisher zwar noch keine Probleme mit Kopfschmerzen aufgrund von Kerzen, aber ich kenne es von einigen Bekannten.
Besonders toll finde ich die Düfte Grapefruit & Lemongras (sehr frisch und perfekt für das Bad geeignet) und Cinnamon & Cedar (ein Weihnachtlicher Duft, welcher für die Weihnachtszeit limitiert ist).

Diamonds are a Girls best friend – Pippa&Jean

Pippa&Jean Schmuck

Pippa&Jean Tripple Fascination Necklace

Während der gesamten Blogger Lounge war auf einem separaten Tisch noch wunderschöner Schmuck von Pippa&Jean ausgestellt. Die Tripple Fascination – Kette hat es mir besonders angetan. Zuerst fühlte sie sich in der Hand wirklich schwer an, aber als Susanne Stock mir diese dann um den Hals legte, spürte ich sie gar nicht mehr.
Auch wenn sie eher schlicht ist, ist sie doch durch die Swarovski Steine sehr elegant und dezent auffallend.

Pippa&Jean Tripple Fascination Necklace

Zum Schluss gab es noch jede Menge Geschenke und Goodie Bags. Und das war für mich sehr überraschend, da ich damit überhaupt nicht gerechnet hatte.

pbLounge tolle Geschenke

pbLounge tolle Geschenke

Fazit

Was mir besonders gefallen hat, war der Austausch und die Diskussionen. Durch die Fragen der anderen Blogger habe ich selber auch noch einiges dazu gelernt. Es war eine wirklich nette Runde, in welcher Blogger, PR- und Fachleute an einem Tisch (quasi) saßen und sich austauschten. Die Vertreter der Firmen haben uns deren Sichtweise in Bezug auf Blogger vor Augen geführt und konnten andersrum auch die Sichtweise und Probleme der Blogger kennen lernen.

Mittagessen Hotel Aspethera Steak

Das ganze wurde mit einem leckeren Mittagessen, welches vom Personal des Hotel Aspethera angerichtet wurde, abgerundet.

Ich freue mich schon sehr auf die nächste Blogger Lounge und darauf die anderen lieben Blogger wieder zu sehen.

Liebe Grüße,

Julia

Product Blogger Lounge – Mein erstes Bloggerevent
Markiert in:                 

11 Gedanken zu „Product Blogger Lounge – Mein erstes Bloggerevent

  • 3. Oktober 2016 um 11:06
    Permalink

    Hallo, danke für deinen tollen Beitrag. Ich freue mich sehr, dass das Blind Date ein gelungenes Date für dich war :).
    Auch ich habe mich riesig gefreut dich endlich persönlich kennen zu lernen und bin absolut glücklich, dass du dich wohl gefühlt hast und etwas für dich persönlich mitnehmen konntest.
    Liebste Grüße!

    Antworten
    • 3. Oktober 2016 um 13:42
      Permalink

      Hey Jenny,
      danke für Deinen lieben Kommentar.
      Das ist alles Deinem tollen Organisationstalent und Deiner Blogger-Lounge-Philosophie zu verdanken. 🙂

      Liebe Grüße,
      Julia

      Antworten
  • 3. Oktober 2016 um 12:13
    Permalink

    Hallo Julia,
    wie schön dass Du Dich dort so wohl gefühlt hast. Dieses Miteinander macht die Lounge aus, es ist ihr Markenzeichen. Du wirst dort niemals eine Bloggerin finden, die „dich komisch von der Seite anschaut“, auch wenn Du neu bist.
    Ich wünsch Dir nen schönen Feiertag,
    liebe Grüße
    Marion

    Antworten
    • 3. Oktober 2016 um 13:43
      Permalink

      Hey Marion,
      danke Dir, für Deinen lieben Kommentar.
      Und genau das, habe ich auch wirklich gemerkt. Es war so schön, einfach und vor allem auch unkompliziert mit allen ins Gespräch zu kommen.
      Einfach nur toll. 🙂

      Ich wünsche Dir auch noch einen schönen, restlichen Feiertag.

      Liebe Grüße,
      Julia

      Antworten
  • 3. Oktober 2016 um 18:03
    Permalink

    Hallo Julia
    Und bestimmt nicht Dein letztes Treffen! Ich freue mich schon auf das nächste Jahr und Dich dort hoffentlich wieder zu sehen!
    LG Perdita

    Antworten
    • 3. Oktober 2016 um 19:24
      Permalink

      Hey Perdita,
      ich hoffe es doch mal. 🙂 Ich würde mich auch sehr freuen, Dich nächstes Jahr dort wieder anzutreffen!
      Und Dich und die anderen dann auch näher kennen zu lernen.

      Liebe Grüße,
      Julia

      Antworten
    • 9. Oktober 2016 um 18:39
      Permalink

      Gerne doch. 🙂 War ein super informativer Vortrag.
      Dankeschön, für den Kommentar die Herausforderung. 😉

      Antworten
  • 19. Oktober 2016 um 8:52
    Permalink

    Hallo Julia,
    echt schön, dass es dir auf deinem ersten Bloggerevent gefallen hat 🙂 Ich war Anfang des Monats auch zum ersten Mal auf einem Event, dem BloggerBUREAU in Nürnberg. Denke davor weiß niemand so recht, was einen dort erwartet, ging mir zumindest auch so 😉
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    Antworten
    • 24. Oktober 2016 um 15:32
      Permalink

      Liebe Kerstin,

      das freut mich sehr zu hören. 🙂 Man denkt ja immer, dass man nur selber das jeweilige Problem hat, dann aber zu hören, dass es anderen genau so geht…tut dann doch gut. 😉
      Cool, das hört sich auch sehr interessant an. Allerdings ist Nürnberg dann doch eine ganz schöne Ecke von mir entfernt. 🙂
      Ich hoffe, es hat Dir auch gefallen?! 🙂

      Liebe Grüße,
      Julia

      Antworten
  • Pingback: 5. Product Blogger Lounge 2016 – Neues aus der Blogosphäre - Orange Diamond

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: