Hafencity Hamburg

[Kooperation] Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Köln: alles bekannte Städte, wo man unbedingt schon mal einen Städtetrip hin gemacht haben muss. Allerdings sind das natürlich bei weitem noch nicht alle sehenswerten Städte.

Ich liebe ja kurze (Städte-)Trips. Das Beste an solchen kurzen Trips finde ich immer das man kurz abschalten kann, vom Alltag, und neue Kraft tanken kann. Und es gibt so viele unterschiedliche Angebote.

Saunabesuch

Für mich ist die Kombination aus Wellness- und Aktivurlaub am Besten. Wenn ich mich auf die Suche nach einem Hotel mache, dann ist der Wellness-Bereich für mich auch sehr wichtig. Denn dort verbringe ich auf einem Kurztrip so gut wie immer die Abende. Bisher waren meine Kurztrips tagsüber vollgepackt mit tollen Aktivitäten und am Abend brauche ich dann nach dem Essen als Ausgleich das Relaxen in einer Sauna oder dem Hotelpool. Es gibt nichts schöneres.

Aktivurlaub Mountainbiketour

Allerdings stelle ich mir auch kurz vor der Abreise jedes Mal die Frage: „Was muss ich mitnehmen?“ Und ehrlich gesagt, ist das immer der Part am Reisen, den ich gar nicht mag. Bei vielen kommt beim Packen ja schon Vorfreude auch. Bei mir zwar auch, aber am liebsten würde ich einfach nur meinen fertig gepackten Koffer nehmen können und mich sofort auf die Reise begeben. Jetzt grad beim Schreiben kommt mir die Idee, warum ich das nicht mal mache… Also die Basics einfach dauerhaft im Koffer lassen… Ich glaube, das behalte ich mal im Hinterkopf. 😉
Genau aus dem Grund (dass ich das Packen nicht so wirklich mag) versuche ich es mir auch so einfach wie möglich zu machen und den Inhalt meines Koffers auf das Mindeste zu reduzieren. Und selbst dann kommt immer noch zu viel mit.

Staedtetrip Must Haves

In diesem Blogpost möchte ich dir zeigen, was bei mir auf einem Städtetrip auf keinen fehlen darf und wie ich das ganze in einem kleinen Handgepäck-Trolley verstaue.

Meine 4 Must Haves für einen Städtetrip

  1. Gepäck
  2. Staedtetrip Must Haves

    Früher habe ich meine ganzen Sachen immer in einer großen ONLY-Tasche verstaut und den ganzen anderen Kleinkram in sämtlichen Taschen und Tüten. Das war vielleicht immer blöd. Irgendwann bin ich dann auf meinen großen Koffer umgestiegen, aber das führte dazu, dass ich immer zu viel mitnahm. Deswegen habe ich mich auf die Suche nach einem kleinen Reisetrolley gemacht und bin über die Online-Mall netzshopping.de fündig geworden. Bei netzshopping.de kannst du aus den verschiedensten Kategorien und Shops tolle Produkte kaufen und dir somit auch schon deinen kompletten Reisekofferinhalt zusammenstellen.
    Ausserdem nehme ich immer noch meine normale Tasche von Steve Madden mit. Die ist so praktisch. Dort bekomme ich alles rein, was ich brauche und was wichtig ist. Und durch den langen Tragegurt kann ich mir die auch einfach schräg umhängen, damit ich beide Hände frei habe. Zu meiner großen Tasche nehme ich immer noch eine kleine Tasche mit, in welcher ich das wichtigste verstauen kann, wenn ich zum Beispiel am Abend noch unterwegs bin und nicht unbedingt die große Tasche mitnehmen möchte.

  3. Kleidung
  4. Staedtetrip Must Haves

    So und jetzt kommt der schwierige Part. Grundsätzlich mache ich mir vor der Reise immer schon Gedanken darum, wie ich meine Kleidungsstücke am Besten kombinieren kann. Je nachdem, wohin du verreist und welche Absichten du dort hast, musst du dies natürlich auch berücksichtigen. Für den Abend plane ich immer etwas schickes noch mit ein. Dann kommt noch was bequemes mit, wie zum Beispiel die Jogginghose und ein bequemes T-Shirt oder Pulli. Und dann brauche ich noch was Alltags taugliches. Bei einem Aktivurlaub wäre das zum Beispiel etwas sportliches. Bei einem reinen Städtetrip etwas bequemes aber dennoch schickes, womit man auch durch die Stadt laufen kann. Und ganz wichtig: bequeme Schuhe. Zumindest wenn du vor hast, auch ein bisschen etwas von der Stadt zu sehen oder etwas zu unternehmen.

  5. Accessoires
  6. Staedtetrip Must Haves

    Meine absoluten Must Have – Accessoires sind meine Sonnenbrille und ein kleines Portmonnaie. Für Städtetrips oder auch den Urlaub packe ich meine wichtigsten Karten aus meinem normalen in ein kleines. Einfach weil ich nicht so ein großes Portmonnaie die ganze Zeit mit mir rumschleppen möchte. Zu den wichtigsten Karten zähle ich hierbei meine Krankenversichertenkarte, die ADAC-Karte, EC-Karte, Kreditkarte, Studentenausweis (in manchen Städten bekommst du damit ebenfalls Rabatte ;-)) und natürlich meinen Führerschein und Personalausweis.

  7. Beauty
  8. Staedtetrip Must Haves

    In meinem Beautycase befinden sich eigentlich die Standardsachen, wie Schminke, Zahnbürste und Zahnpasta, Haarfön, Bürste und Glätteisen. Zusätzlich habe ich mir noch ein kleines Reisetäschchen zugelegt. Dieses war bereits mit durchsichtigen Fläschchen gefüllt in welche ich ganz einfach mein Shampoo, meine Spülung und meine Cremes abfüllen konnte.

    Staedtetrip Must Haves

    Ausserdem nehme ich noch Abschminktücher und natürlich Desinfektionstücher mit.
    Da ich ein totaler Duft-Mensch bin, ja ich rieche es sofort wenn jemand geraucht hat oder ein tolles Parfum aufgetragen hat, darf mein momentanes Lieblingsparfum das La vie est Belle von Lancome auch nicht fehlen.
    An Schmuck nehme ich nicht viel mit. Meistens nur ein paar Ohrstecker und ein paar Armbänder. Irgendwie habe ich immer Angst, dass ich auf einer Reise was verliere.

  9. Technik
  10. Da ich auch unterwegs immer noch ein paar Stunden arbeite, nehme ich noch mein Notebook und mein Smartphone jeweils mit Ladekabel mit. Mehr mag ich echt nicht mit mir rumschleppen und mehr brauche ich in der Regel auch nicht.

Wie du anhand der Bilder sehen kannst, ist bei mir sehr vieles in Schwarz. Das hat den einfachen Grund, dass schwarz sich am Besten kombinieren lässt. Meistens kaufe ich mir unterwegs immer noch irgendwas schönes und das ist in der Regel dann auch etwas farbiges. Aber meine Grundausstattung halte ich immer recht schlicht und einfach. Das hat mir bis jetzt jede einiges an Stress erspart. 😉

Was darf bei dir auf keinem Städtetrip fehlen?

Liebe Grüße,

Julia

In Kooperation mit Netzshopping

Meine Packliste für einen Städtetrip

2 Gedanken zu „Meine Packliste für einen Städtetrip

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: