Winterberg Silbachsee

Früher dachte ich immer, dass es Winterberg nur im Winter gibt.
Jetzt finde ich es irgendwie immer noch ein bisschen verwirrend, wenn ich daran denke, in/im Winterberg Mountainbike zu fahren.

Ausserdem: heißt es „IN Winterberg“ oder „IM Winterberg“? Schreib mir bitte die richtige Antwort unten in die Kommentare. 😉

Manchmal habe ich da echt so meine Schwierigkeiten. Beim Reden fällt das ja nicht so auf, da kann ich das dann ja doch noch etwas vertuschen, aber beim Schreiben…da gibt es kein Pardon. 🙂

Winterberg Mountainbike

Nichtsdestotrotz war ich in/im Winterberg Mountainbiken. Ich bin eigentlich nicht so der Fahrradtyp, da bevorzuge ich lieber Inliner, aber mit denen kommt man in bergiger Landschaft nicht so weit.
Mitten in der kleinen Innenstadt von Winterberg gibt es einen kleinen Laden, wo du dir Fahrräder ausleihen kannst. Verschiedenste Modelle und unter anderem auch E-Bikes. Und ich hatte mir ein Mountain-E-Bike ausgeliehen. Ich weiß, das ist ein bisschen geschummelt, aber sonst wäre ich an dem Tag glaub ich gestorben.

Winterberg Mountainbike

Winterberg hat nicht nur im Winter schöne Pisten, diese wunderschöne Stadt im Hochsauerland bietet im Sommer auch jede Menge Spaß und Action. Und aus diesem Grund war ich für ein Wochenende in/im Winterberg. Mit der WinterbergCard (weitere Infos: http://www.winterbergcard-plus.de/) hast du dort auch jede Menge Vorteile und bekommst einige Vergünstigungen. Die kann ich wirklich nur empfehlen. Es gibt auch einige Hotels im Hochsauerland, welche in Zusammenarbeit mit der WinterbergCard diese bei einer Buchung als Inklusivleistung anbieten.

WinterbergCard

Damit du weißt, welche Vorteile du mit der WinterbergCard hast, möchte ich dir einen kleinen Einblick von diesen geben:

Winterberg

Auf dem Erlebnisberg Kappe

    1 x Fahrt mit der Sommerrodelbahn (macht wirklich Spaß)
    1 x Minigolf spielen
    1 x Sesselbahn fahren (Tal- und Bergfahrt)
    1 x Besuch der Panorama Erlebnis Brücke (die Aussicht ist atemberaubend schön)
    1 x Besuch des Kletterwaldes
    uvm.
    1 x Eintritt inkl. Höhlenführung in dass Bilsteintal mit Tropfsteinhöhle und Wildpark
    1 x freie Spiel im Bowlhaus Winterberg
    4 Std. Einzelkarte im Center Parcs Hochsauerland
    1 x Fahrt auf der Kartbahn (10 Min.)
    1 x Eintritt in das Fort Fun Abenteuerland für 12,00 € pro Person
    1 x freier Eintritt in das Naturbad (Juni – August)
    1 x Eintritt in das Schwimmbad Winterberg
    1 Std. Indoor Tennis / Squash (ist super, um sich einmal komplett auszupowern)
    und zahlreiche weitere attraktive Vergünstigungen.

Aktivitäten Winterberg

Einiges von den Aktivitäten habe ich auch gemacht. Bis auf die Kartbahn, hat mir der Rest sehr gut gefallen. Besonders die Panorama Erlebnis Brücke ist toll. So eine wunderschöne Aussicht hast du von dort oben auf das Hochsauerlan. Zu dem Erlebnis Teil auf der Brücke: Über die gesamte Brücke sind immer Stationen verteilt, welche besonders für Kinder interessant sind, aber auch in dir das Kind wieder zum Leben erwecken. Dort kannst du deine Kletterfähigkeiten auf verschiedenen Brücken unter Beweis stellen oder die Rutschen unsicher machen.

Winterberg Panorama Erlebnis Brücke

Meine Mountainbike-Tour

Worüber ich dir aber eigentlich berichten wollte ist meine Mountainbike-Tour durch den Winterberg-Wald. Im Winter sind es die Skipisten und im Sommer gibt es dort Fahrradparcours mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Ich traue mich zwar einiges, aber bei sowas nehme ich dann doch lieber eher die mittleren Schwierigkeitsgrade. Vielleicht muss ich auch einfach mal öfter dorthin fahren, damit ich mich auch mal an die schweren Pfade traue. Ich bin ja immer der Meinung, man sollte sich seinen Ängsten stellen. Allerdings sagt mir mein innerer Schweinehund in solchen Momenten immer etwas anderes.

Winterberg Silbachsee

Neben den Fahrradparcours kann ich einen Ausflug an den Silbachsee empfehlen.
Direkt an den Silbachsee kannst du zwar nicht, da es ein privater See ist, aber wenn du rundherum durch den Wald auf eine Bergkuppe hoch fährst, hast du einen wunderschönen Blick auf diesen.

Winterberg Silbachsee

Das Hochsauerland ist für mich zu einer Umgebung geworden, welche ich sehr gerne mag und wo ich auch sehr gerne bin. Dort kannst du super entspannen und dich erholen. Einfach abschalten. Genauso gut kannst du dich dort auch richtig auspowern und dir selber einiges abverlangen.

Ich hoffe, dass ich dieses Jahr noch einmal in das Hochsauerland kommen kann.
Dann werde ich dir auch nochmal darüber berichten.

Liebe Grüße,

Julia

Mountainbiken in/im (???Hilfe) Winterberg & die WinterbergCard
Markiert in:         

2 Gedanken zu „Mountainbiken in/im (???Hilfe) Winterberg & die WinterbergCard

  • 31. August 2016 um 16:00
    Permalink

    Liebe Julia,
    zwar habe ich auf deine Frage (in/im) keine 100%ige Antwort – gefühlsmäßig würde ich mal auf „in Winterberg“ oder „bei Winterberg“ tippen 😉 – trotzdem möchte ich dir mein Lob für den tollen Post aussprechen 🙂 Vor allem der Silbachsee scheint eine echt tolle Farbe zu haben 🙂 Sehr schön!
    Hoffe du hast den Ausflug genossen!
    Alles Liebe,
    Kerstin von http://altmuehltaltipps.wordpress.com

    Antworten
    • 6. September 2016 um 15:04
      Permalink

      Liebe Kerstin,

      vielen Dank. Ich finde „IN“ hört sich gefühlsmäßig auch irgendwie richtig an. 🙂
      Ja, es war wirklich ein richtig toller Ausflug welcher sich auf jeden Fall gelohnt hat.

      Liebe Grüße, Julia

      Antworten

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: