Sommerurlaub

Der Juni neigt sich so langsam dem Ende zu und in Nordrhein-Westfalen stehen die Sommerferien schon vor der Tür. Und immer öfter höre ich das Wort Sommerurlaub, was bedeutet, dass sich immer mehr auch mit dem Thema beschäftigen.
Entweder wird noch fleißig geplant oder es wurde schon gebucht und die Vorfreude steigt.

Und heute möchte ich Dir 4 Ideen für einen tollen Sommerurlaub geben:

1. Rundreise

Der Goldstrand

Anfangen möchte ich mit der Rundreise, was auch daran liegt, dass meine Tochter und ich dieses Jahr eine Rundreise machen.
Eine Rundreise eignet sich besonders gut für neugierige und aktive Urlauber.

Vorteile:

  • Du siehst viel mehr, da du mehrere Orte in kürzester Zeit abklapperst
  • Du erlebst viel mehr, was daran liegt, dass Du mehr Ausflüge einplanen kannst
  • Du hast mehr Freiheiten; es ist egal, was Du wann machst, denn Du kannst alles selbst entscheiden. Lediglich bei fest gebuchten Rundreisen musst Du dich an einen groben Plan halten

Nachteile:

  • Du musst alles selber planen, es sei denn Du buchst eine organisierte Rundreise. Aber selbst bei diesen Rundreisen musst Du doch ein bisschen selber planen
  • Du hast keinen direkten Ansprechpartner.

2. Pauschalreise

Flughafen Pauschalreise

Eine Pauschalreise ist bestens geeignet für Urlauber, welche einfach nur am Strand liegen wollen oder sich um nichts kümmern möchten. Einfach nur entspannen und relaxen.

Vorteile:

  • Du brauchst dich um nichts kümmern. Wenn Du noch All Inclusive buchst, dann brauchst Du dich noch nicht mal um das Essen und die Getränke kümmern
  • Du bekommst einen genauen Plan, wann Du am Flughafen sein musst, wann Du im Hotel bist, wann irgendwelche Aktivitäten gemacht werden, usw.

Nachteile:

  • Du bist nur an einem Ort und siehst somit nicht unbedingt viel von Deinem Urlaubsort.
  • Du bist auf andere angewiesen, denn Du musst zB. pünktlich am Flughafen sein und meistens hast Du lange Wartezeiten
  • Du kannst kaum eigene Aktivitäten unternehmen und bist sehr an das Programm des Reiseveranstalters gebunden

3. Campingurlaub

Sommerurlaub Campingurlaub

Ein Campingurlaub ist besonders für Familien empfehlenswert. Ich selber kenne aus meiner Kindheit auch nur Campingurlaube und die waren immer sehr aufregend.
Denn auf einem Campingplatz sind meistens noch mehrere andere Kinder, mit welchen man spielen kann. Und die Kinder haben auf einem Campingplatz einfach mehr Freiheiten.

Vorteile:

  • Du kannst Deine Reise komplett selber planen
  • Du bist an keinen Zeitplan gebunden
  • Du kannst verschiedene Aktivitäten unternehmen und gerade bei Campingplätzen wird meistens sehr viel geboten
  • Campingplätze selber bieten meistens auch viele Animationsprogramme an

Nachteile:

  • Du musst dich selbst versorgen, mit Essen und Getränken
  • Du musst die Reise komplett selber planen
  • Du musst die Sanitäranlagen mit anderen teilen

4. Aktivurlaub

Aktivurlaub Mountainbiketour

Unter Aktivurlaube verstehe ich zum Beispiel eine Fahrradrundreise (welche immer beliebter werden), einen Wanderurlaub oder einen Tauchurlaub, usw. Die Möglichkeiten eines Aktivurlaubes sind sehr vielfältig. Bei einem Aktivurlaub wird das Augenmerk meistens auf eine Aktivität gelegt und diese zieht sich dann durch den gesamten Urlaub durch. Und auch hierbei kannst Du schon vorab eine feste Reise buchen oder Du planst die Reise komplett selber.
Die Vor- und Nachteile sind hierbei deckungsgleich mit denen einer Rundreise.


Mein Sommerurlaub 2016

Ich plane auch schon fleißig unsere Rundreise und die Vorfreude steigt von Tag zu Tag. Aufgrund privater Umstände hat sich die Entscheidung bis jetzt hinausgezögert, aber jetzt steht es für mich fest: Meine Tochter und ich werden eine Rundreise durch Italien machen. Eventuell machen wir noch einen kleinen Abstecher nach Österreich, aber das steht noch nicht fest.
Da meine Tochter dabei ist, habe ich darauf geachtet, dass es auch für sie ein spannender und erlebnisreicher Urlaub wird. Dementsprechend musste ich auch Kinderfreundlich planen.

Ich werde Dich auf jeden Fall auf unsere Rundreise mitnehmen und Dir darüber berichten. Am Besten folgst Du mir über Instagram, dort werde ich immer wieder neue Fotos veröffentlichen und Dich somit auf dem Laufenden halten. Näheres zu unserer Rundreise und wie ich mich darauf vorbereite, erfährst Du in den nächsten Tagen.

Machst Du dieses Jahr auch einen Sommerurlaub? Wenn ja, wo geht Deine Reise hin oder wie sieht Dein Sommerurlaub dieses Jahr aus? Ich freue mich über Deine Kommentare.

Liebe Grüße

Julia

4 Ideen für einen tollen Sommerurlaub
Markiert in:                         

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: