Portugal Algarve

Werbung

Es gibt immer zahlreiche Informationen und Tipps, wie man seine Reise am besten vorbereiten sollte.
Aber was ist nach der Reise? Was passiert dann mit all den Eindrücken, Erfahrungen und Erlebnissen?
Werden diese wirklich nach zwei Monaten wieder vollkommen vergessen?

Reise nachbereiten

In diesem Beitrag bekommst du ein paar Tipps, wie du deine nächste Reise am wirkungsvollsten nachbereiten kannst, damit du sie auch immer in guter Erinnerung hast und gerne an sie zurück denkst.
Und ganz am Ende des Beitrages erwartet dich noch ein tolles Gewinnspiel.

  1. Erstelle ein Fotoalbum.
  2. Dies ist kein neuer Tipp. Ich kenne es noch von früher, wo es noch keine Digitalkameras, geschweige denn ein Smartphone gab. Damals wurden die Fotos noch mit einem Fotoapparat gemacht, in welchem erst ein Fotofilm eingelegt werden musste.

    Krk

    Fotos entwicklen lassen

    Dieser Fotofilm wurde anschließend beim Fotografen abgegeben und dann konnte man die fertig entwickelten Fotos eins bis zwei Wochen später wieder abholen. Bevor man die bezahlte, hatte man die Möglichkeit sich diese erst noch anzuschauen und zu entscheiden, welche man mitnimmt und auch nur diese musste man bezahlen.
    Ich glaube du merkst schon, dass es blöd war, wenn mehrere Fotos nichts geworden waren. Denn der Fotofilm war ja weg.

    Digitalisierung und die Vor- und Nachteile

    Durch die Digitalisierung haben wir die Möglichkeit schon im Vorfeld Fotos zu löschen und nur bestimmte entwickeln zu lassen oder diese zu Hause sogar selbst mit einem Fotodrucker auszudrucken.
    Leider merke ich bei mir selbst, dass ich viel zu selten Fotos wirklich entwickeln lasse. So schlummern wunderschöne Erinnerungen einfach auf meiner Festplatte.

    Und um diese Erinnerungen wieder zum Leben zu erwecken, ist der erste Tipp entweder die Fotos ausdrucken (lassen) und in ein Album zu kleben oder direkt ein Fotobuch erstellen lassen.

  3. Erstelle eine Fotoleinwand
  4. Fast identisch zum ersten Punkt, aber doch ein wenig anders ist eine Fotoleinwand. Eine Fotoleinwand kannst du dir in verschiedenen Größen erstellen lassen.

    Fotoleinwand erstellen smartphoto.de

    Ich habe mir eine Fotoleinwand bei www.smartphoto.de bestellt. Aber nicht nur eine mit einem einzigen Bild, sondern direkt eine schöne große, mit mehreren Bildern. Wie eine ganze Collage.
    Das war mir aber auch wichtig, da ich gerne mehrere Bilder an der Wand hängen haben wollte.

    Der Bestellvorgang bei smartphoto.de

    Die Bestellung bei smartphoto.de verlief total unkompliziert:
    Nachdem ich mich für die Fotoleinwand Deluxe entschieden hatte, konnte ich noch die Größe auswählen.
    Hier habe ich die Abmessungen 105 x 70 cm gewählt, da ich die Leinwand gerne im Wohnzimmer über dem Sofa haben wollte.

    Große Design-Auswahl

    Bei dem Design entschied ich mich für eine Collage mit einem großen Bild und neun kleinen Bildern.
    Für die Hintergrundfarbe konnte ich aus drei verschiedenen auswählen und entschied mich für Grau, da mein Wohnzimmer auch im Grau-Ton eingerichtet ist.
    Nachdem ich das Design ausgewählt hatte, konnte ich endlich die Fotos einfügen und anordnen. Und auch dies funktioniert total einfach. Ich musste die Fotos nämlich nicht erst umständlich hochladen, sondern konnte sie direkt in die entsprechenden Felder ziehen.
    Als alle Fotos an der richtigen Stelle waren, legte ich die Fotoleinwand in den Warenkorb und wurde auch direkt zu diesem weiter geleitet und konnte nach der Eingabe meiner Lieferadresse und meiner bevorzugten Zahlungsmethode die Fotoleinwand kaufen.

    Und innerhalb von ein paar Tagen hatte ich die Fotoleinwand auch schon zu Hause.
    Jetzt hängt sie schön über meinem Sofa und ist ein wahrer Eyecatcher. Ich wurde schon von einigen auf diese tolle Fotoleinwand-Collage angesprochen.
    In der folgenden Grafik siehst du den Bestellprozess bildlich dargestellt.

    Fotoleinwand erstellen smartphoto.de

  5. Nimm dir Zeit
  6. Setze dich 2-3 Tage nach der Rückkehr von der Reise hin und überdenke diese noch einmal. Ruf dir jedes Erlebnis ins Gedächtnis. Falls du Bilder entwickeln hast lassen, kannst du diese natürlich zur Hilfe nehmen, um das Geschehene auch nochmals bildlich zu durchleben.

    Rede über deinen Urlaub

    Du kannst dich auch mit den Leuten, mit welche du die Reise gemacht hast, hinsetzen und diese nochmal besprechen.
    Dadurch, dass jeder dem anderen mitteilt, wie die Reise empfunden wurde, bekommst du nochmal einen ganz andere Blickwinkel auf die Reise und ihr könnt gemeinsam in Erinnerungen schwelgen und über lustige Geschehnisse lachen.

    Wenn du deine Reise mithilfe von diesem Tipp nochmal Revue passieren lässt, dann wird diese Reise dir auch viel länger im Gedächtnis bleiben.

  7. Schreibe eine Geschichte
  8. Jeder Urlaub ist es wert, diesen zu etwas besonderem zu machen. Also schreibe doch einfach eine Geschichte zu deinem Urlaub. Male diese mit möglichst vielen beschreibenden Wörtern aus, so dass sich jeder Fremde durch deine Geschichte in deinen Urlaub hineinversetzt fühlt.

    Krk

    Portugal albufeira

    Führe ein Reisetagebuch

    Oder du kannst auch während deiner Reise ein Tagebuch führen. In diesem erfasst du jeden Tag, vielleicht auch nur in Stichpunkten, was du erlebt und wie du dich gefühlt hast.
    Wenn dir Stichpunkte ausreichen, kannst du es natürlich dabei belassen.

    Deine persönliche Urlaubsstory

    Ansonsten schreibst du anhand der Stichpunkte nach deinem Urlaub deine eigene Urlaubsgeschichte oder vielleicht wird daraus ja sogar ein ganz persönlicher Urlaubsroman.

    Deine Geschichte kannst du dann natürlich auch anderen schicken oder zeigen (falls sie dir nicht zu privat ist), oder wenn du daraus eine richtig lange Story machst, kannst sie auch als buch drucken lassen.

  9. Erstelle ein Erinnerungsalbum oder eine Erinnerungsbox
  10. Diesen Tipp kannst du mit dem ersten verknüpfen oder einfach ein separates Erinnerungsalbum erstellen, in welches du Gegenstände, welche du aus dem Urlaub mitgebracht hast, hinein klebst.

    Was gehört in ein Erinnerungsalbum?

    Zum Beispiel Eintrittskarten, eine Muschel (Vorsicht: erkundige vorher darüber, ob du aus dem jeweiligen Land welche mitnehmen darfst.), eine schöne Blume, eine Postkarte oder sonst irgendwas, was dir wichtig ist.

    Krk Boot

    Portugal Falesia

    Große Gegenstände gehören in eine Erinnerungsbox

    Wenn du mehrere dicke oder größere Gegenstände hast ist es sinnvoll eine Erinnerungsbox zu erstellen. In dieser sammelst du dann einfach alle Gegenstände.
    Auf diese Weise verknüpfst du bestimmte Erlebnisse und Erinnerungen mit den Gegenständen und kannst die Erinnerungen wieder hervorrufen, wenn du dir die Gegenstände erneut anschaust.

    Wenn du mal wieder in Erinnerungen schwelgen willst, kannst du dir ganz einfach dein Erinnerungsalbum oder deine Erinnerungsbox herausholen und dir nochmal alles ganz genau anschauen.

  11. Mach dir Notizen
  12. Sind dir vielleicht während deines Urlaubes Dinge aufgefallen, welche dir wichtig geworden sind und auf die du bei der nächsten Reiseplanung unbedingt achten oder an die du unbedingt denken möchtest?
    Dann notiere sie dir am besten sofort.

    Tui Blue Falesia

    Falesia Beach

    Ergänze deine Packliste

    Vielleicht sind dir auch Gegenstände eingefallen, welche dir dieses Mal gefehlt haben und auf welche du bei deinem nächsten Urlaub nicht verzichten möchtest, dann schreibe sie sofort auf deine Packliste.

    Notiere dir wichtige Daten

    Und auch zu anderen Dingen kannst du dir Notizen machen. Wenn du deinen nächsten Urlaub ebenfalls an dem Ort verbringst, lohnt es sich bestimmte Öffnungszeiten zu notieren oder eine wichtige Wegbeschreibung.
    Deiner Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

    Mithilfe dieser Notizen kannst du natürlich auch im Anschluss deine Geschichte aus Punkt 4 schreiben.

Wie bereite ich meine Reisen nach?

Ich denke, du kannst es schon erahnen. Für mich ist die beste Nachbereitung meiner Reisen, diese mit dir hier zu teilen. Es ist auch wie eine Art Tagebuch. Manchmal schreibe ich die Berichte schon während meiner Reise, manchmal mache ich mir aber auch nur Notizen und schreibe die Berichte im Anschluss.
Dazu schaue ich mir In regelmäßigen Abständen die Fotos an und schwelge in Erinnerungen. Fotoalben zu erstellen steht bei mir auch noch auf der To-Do-Liste, wobei ich eher zu Erinnerungsalben tendiere, da ich gerne alle möglichen Tickets sammle und diese in das Album hineinklebe.
Und Bilder an den Wänden und auf allen Kommoden liebe ich. Deswegen werde ich mir auch noch weitere Leinwände und Bilder bei smartphoto.de bestellen und mit diesen unsere Wohnung verschönern.
Denn bei smartphoto.de kannst du dir auch Fotoabzüge für dein Fotoalbum oder direkt ein Fotobuch erstellen lassen.
Und dieses Bild, vom Falesai Beach in Portugal, wird eines der ersten Bilder sein, welches ich als nächstes entwickeln lassen werde.

Tui Blue Falesia

Gewinnspiel

Gewinner dieses Gewinnspiels ist: Helene H. aus Bielefeld. Herzlichen Glückwunsch!

Kommen wir jetzt aber zum Gewinnspiel. Denn du bekommst die Möglichkeit einen 20 €-Gutschein inkl. GRATIS-Versand von Smartphoto zu gewinnen.
Alles was du dafür tun musst, um am Gewinnspiel teilzunehmen ist folgendes:

  1. Verrate in den Kommentaren, welches Produkt du am liebsten bei smartphoto.de bestellen würdest (solltest du den Gutschein gewinnen, bist du nicht an dieses Produkt gebunden)
  2. Like die Smartphoto-Facebook-Seite

und schon bist du im Lostopf drin.

Wichtig:
Das Gewinnspiel endet am 10.08.2018 um 23:59 Uhr. Der Gewinner wird umgehend nach der Gewinnermittlung per E-Mail benachrichtigt und erhält anbei auch den Gutscheincode. Der Gewinner wird am 11.08.2018 in diesem Blogpost mit dem Vornamen, dem ersten Buchstaben des Nachnamens und dem Wohnort bekannt gegeben. Der Gutschein ist bis zum 31.12.2022 gültig. Der Betrag wird nicht ausgezahlt. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Spam- und Mehrfachkommentare werden nicht berücksichtigt. Der Erwerb von Produkten beeinträchtigt nicht den Ausgang des Gewinnspiels. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach dem Gewinnspielende gelöscht.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen und wünsche dir viel Erfolg.

Liebe Grüße

Julia

Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit smartphoto.de entstanden.

TOP 6 Tipps – Wie du deine Reise nachbereiten kannst + Gewinnspiel

2 Gedanken zu „TOP 6 Tipps – Wie du deine Reise nachbereiten kannst + Gewinnspiel

  • 1. August 2018 um 19:05
    Permalink

    Liebe Julia,
    Wir würden sehr gerne eine Fotoleinwand bestellen. Vielen Dank für die wertvollen Tipps um die Urlaube nicht einfach sofort zu vergessen sondern sie in den Erinnerungen leben zu lassen.

    Antworten
  • 1. August 2018 um 23:50
    Permalink

    Hey Julia.

    Sind echt schöne Sachen dabei. Z.b Konferenzmap oder die Fotoleimwand. Es ist echt lieb von dir, dass du dir soviel Zeit nimmst um uns Tipps und Infos zu schreiben. Vielen Dank.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.