Reisen und Geld sparen – schließt das eine das andere nicht aus?

Ganz klar: nein!

Mit ein bisschen suchen und vergleichen kannst Du einige Euros sparen und Dir ein schönes Leben machen. 🙂

In diesem Post möchte ich Dir meine Top 5 Tipps mitteilen, wie ich bei meinen Reisen und Unternehmungen Geld spare. Ich liebe die schönen Dinge im Leben, aber gleichzeitig möchte ich dabei auch gerne bisschen sparen. 😉

Tipp 1: Schau Dich auf Blogs um

Urlaub
Urlaub

Ich folge schon seit einiger Zeit der lieben Bloggerin Madeleine. Sie hat immer so schöne Fotos und reist auch sehr viel und das um die ganze Welt. 🙂 Somit ist sie in der Hinsicht mein absolutes Vorbild. Und auf ihrem Blog habe ich ein tolles Angebot gefunden. Denn einige Blogger arbeiten mit Reiseveranstaltern, etc. zusammen und können Dir so nochmal paar Prozente ermöglichen. 😉 Und genau so funktioniert es auch bei Madeleine. Sie war auf Palawan und hat dort ein 8-tägiges Reiseprogramm mitgemacht. Und wenn Du bei der Buchung eines solchen Reiseprogramms den Rabattcode „pilotmadeleine“ angibst, bekommst du die Reise für $300 günstiger 🙂 Zu ihrem Bericht und näheren Informationen zu dieser Aktion gelangst Du hier. Und falls Du noch ein paar Tipps von ihr haben möchtest, sie hat auch einen Post über das Geld sparen beim Reisen erstellt.

Das weite Meer
Das weite Meer

Ein etwas anderer Blog ist urlaubsguru.de. Hier bekommst Du immer die aktuellsten und günstigsten Reise-Schnäppchen. In deren Reisebüro 2.0 kannst Du auch eine ganz individuelle Anfrage stellen und die Betreiber des Blogs, Daniel Krahn und Daniel Marx, suchen Dir dann das günstigste Schnäppchen zu Deinen Angaben heraus. Durch urlaubsguru.de bin ich auch schon auf so einige Schnäppchen aufmerksam geworden. 🙂

Tipp 2: Suche nach Reise-Deals

image

Und davon gibt es einige Seiten – die Reise-Deals anbieten. Bei einem Reise-Deal wird dem jeweiligen Deal-Anbieter ein bestimmtes Kontingent zur Verfügung gestellt, welches er zu einem sehr stark vergünstigten Preis verkaufen darf. Wenn dieses Kontingent ausverkauft ist, kann es manchmal auch erweitert werden. Meine absolute Lieblings-Deal-Seite ist groupon.de*. Dort werden nicht nur Reise-Deals, sondern auch andere interessante Deals angeboten. 🙂 Den Düsseldorf-Städte-Trip habe ich auch über einen Reise-Deal durch groupon.de ergattert. 😉

Rheinbrücke und Rheinturm
Rheinbrücke und Rheinturm

Eine weitere gute Deal-Seite ist ab-in-den-urlaub-deals.de. Dort habe ich erst gestern einen tollen Deal für Österreich gekauft. Allerdings war der nicht für mich. 😉

Blick aufs Meer
Blick aufs Meer

Bei dailydeal.de könnt ihr, ähnlich wie bei groupon.de, auch gute Schnäppchen ergattern. Dort habe ich aber bisher noch keinen Deal gekauft.

Tipp 3: Halte Ausschau nach Angeboten mit Selbstverpflegung

Unser Zimmer
Unser Zimmer

Wenn es Dir nichts ausmacht, dich im Urlaub selber um Dein Essen zu kümmern, dann kann ich dir die Seite airbnb.de empfehlen. Dort kannst Du in über 190 Ländern Ferienwohnungen, Häuser oder auch einzelne Zimmer mieten. Und das meiner Meinung nach zu einem recht günstigen Preis. Im Moment bin ich dort auch auf der Suche nach einem günstigen Aufenthalt. 🙂 Wenn ich was gefunden habe, berichte ich Dir davon.

Tipp 4: Nutze Last-Minute-Angebote

Die Strandpromenade
Die Strandpromenade

Viele Reiseveranstalter bieten Last-Minute-Angebote an. Das sind meistens die Angbeote, wo kurz vor der Reise jemand diese stoniert hat und damit die Reiseveranstalter die Reise doch noch an den Mann/die Frau bringen, bieten sie diese zu unglaublich günstigen Preisen an. Ich habe bis jetzt, auf Empfehlung meines Bruder, nur mit L’Tur Erfahrungen gemacht. Und dort auch sehr gute. Letztes Jahr habe ich den Sommerurlaub dort gebucht. Donnerstag gebucht und Sonntag ging schon der Flieger. 😉 (Bericht folgt noch) Aber auch tui.com, ab-in-den-urlaub.de, weg.de, 5vorflug.de und noch viele weitere bieten Last-Minute-Angebote an.

Tipp 5: Schau Dich auf Reiseseiten um

Stubaier Gletscher
Stubaier Gletscher

Manchmal kannst Du auch selber richtig gute Schnäppchen finden, wenn Du dir die einzelnen Reiseseiten anschaust und die Reisen miteinander vergleichst. Über travelbird.de habe ich zum Beispiel den Skiurlaub richtig günstig bekommen. Dort ist es ähnlich wie bei den Reise-Deals, die Angbeote sind nur eine begrenzte Zeit verfügbar. Allerdings kannst Du direkt bei dem Hotel buchen und musst nicht erst den Deal kaufen und dann buchen.

Verreisen vom Flughafen
Verreisen vom Flughafen

Und um ein paar weitere Reiseseiten aufzuzählen:

  • expedia.de
  • trivago.de
  • secretescapes.de
  • booking.com

 

Ich hoffe, dass diese Tipps hilfreich für Dich sind und Du somit auch die schönen Seiten des Lebens zu einem günstigeren Preis genießen kannst. 🙂

Falls Du noch weitere Tipps und Anregungen oder auch Fragen hast, lass doch einfach einen Kommentar da. 🙂

Liebe Grüße,

Julia

 

 

5 Tipps wie Du beim Reisen Geld sparen kannst

6 Gedanken zu „5 Tipps wie Du beim Reisen Geld sparen kannst

  • 14. April 2016 um 13:08
    Permalink

    Toller Beitrag 🙂
    secretescapes.de nutze ich auch sehr gerne, da gibt es wirklich tolle Schnäppchen.
    Ich kann noch die bekannten Cashback-Anbieter empfehlen. Viele Reiseportale überbieten sich teilweise gegenseitig.

    LG

    Antworten
    • 14. April 2016 um 13:40
      Permalink

      Dankeschön für den Hinweis 🙂
      Ich wusste gar nicht, dass es auch beim Reisen Cashback-Anbieter gibt 🙂

      LG

      Antworten
  • 19. April 2016 um 17:54
    Permalink

    Ein sehr schöner Blogpost!! Wie süß, dass du mich erwähnt hast <3 Alles Liebe aus München

    Antworten
  • 6. Mai 2016 um 19:17
    Permalink

    Toller Artikel mit ganz wichtigen Informationen und Tipps. Vielen Dank dafür.

    Antworten

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: